SERVICE

Mit unseren Tipps gut informiert – von Anfang an!

Das Leben mit Behinderung stellt die Betroffenen sowie ihre Familien und ihr nächstes Umfeld ein Leben lang vor besondere Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Dabei tauchen neben den speziellen auch viele generelle Fragen wie diese auf: Welche Hilfsangebote gibt es? Welche finanzielle Förderung kann in Anspruch genommen werden? Wer ist adäquater Ansprechpartner? Bei Fragen wie diesen oder anderen Problemstellungen rufen Sie uns an oder informieren Sie sich durch unsere für Sie zusammengestellten Infos und Tipps.

Recht & Ratgeber

Es gibt eine Vielzahl nationaler und internationaler Regelungen, in denen Rechte von Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen festgeschrieben sind. Die Fülle an gesetzlichen Regelungen macht es einem juristischen Laien jedoch schwer, einen Überblick über die aktuelle Gesetzeslage zu erlangen. Auch die praktische Durchsetzung der eigenen Rechte ist oft kräftezehrend und fordert nicht selten viel bürokratischen Aufwand.

Die Lebenshilfe Worms unterstützt Sie in allen Rechtsfragen und bietet Ihnen hier zusätzlich ein paar nützliche Informationen und Links.

Links
  • Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm)
    www. bvkm.de
Allgemeine Rechtstipps
Bundesteilhabegesetz (BTHG), Pflegestärkungsgesetz (PSG) und Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF)
Infos zum Werkstattrat und zur Frauenbeauftragten
Publikationen
Buchtipps
Werkstatt
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Rat-Geber für Menschen mit Behinderungen in Leichter Sprache,
    Bestell-Nr: A 749, publikationen [at] bundesregierung.de, www.bmas.de
  • Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz: Landes-Aktions-Plan für Rheinland-Pfalz, Es geht um die Rechte von Menschen mit Behinderung, Leben wie alle – mittendrin von Anfang an, in Leichter Sprache, www.msagd.rlp.de
  • Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Assistenz und Unterstützung bei Selbstvertreter(inne)n, in Leichter Sprache,
    ISBN 978-3-88617-564-2, bundesvereinigung [at] lebenshilfe.de, www.lebenshilfe.de
  • Verein der Werkstatt-Räte Deutschland e.V., Die neue WMVO –Was ist neu für Werkstatt-Räte?, in Leichter Sprache, info [at] bvwr.de, www.werkstattraete-deutschland.de

Tagesförderstätte

  • „Inklusive Arbeit“ Das Recht auf Teilhabe an der Arbeitswelt auch für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf, von Heinz Becker, 2016, Beltz Juvena Verlag , ISBN-13: 9783779933793

 

Links

Hier finden Sie interessante, nützliche und hilfreiche Links.



Dachverbände/Institutionen/Einrichtungen der Behindertenhilfe

 

 
WIR für Menschen mit Beeinträchtigung
KINDER

 

WIR für Menschen mit Beeinträchtigung
ERWACHSENE

Wir brauchen dich

Mitglied werden

So einfach kann helfen sein:
Werden Sie Mitglied der Lebenshilfe!

Seit 1964 engagieren sich bei der Lebenshilfe Worms viele Menschen, mittlerweile über 650 als Mitglied. Wenn Sie dem Verein Lebenshilfe Worms-Alzey beitreten, setzen Sie damit ein Zeichen -  denn sie sorgen durch ihren persönlichen Beitrag dafür, dass die Lebenshilfe behinderten Menschen verlässliche Angebote machen kann.Wir brauchen dich

Jetzt Mitglied werden
Mehr erfahren

Spenden

Die Lebenshilfe gibt es nicht umsonst!
Menschen mit geistiger Behinderung brauchen Lebenshilfe. Jeder einzelne Euro zählt, um die Lebenssituation geistig behinderter Menschen zu verbessern. Denn diese Menschen sind ihr Leben lang auf Unterstützung angewiesen.

spenden & helfen | Spendensammlung | Nachlassspende

Grafik_Danke.jpg

Jetzt online spenden
Mehr erfahren

Jobs

Sie wollen mitarbeiten? Wir freuen uns auf Sie!
Möchten Sie auch dazu beitragen, Menschen mit Einschränkungen, eine bessere Zukunft zu ermöglichen? Dann arbeiten Sie für uns! Gemeinsam können wir viel bewegen.

Jetzt bewerben
Mehr erfahren