Hofmann spendet

Hofmann Maschinen- und Anlagenbau GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit mehr als 85 Jahren Erfahrung. Am Standort in Worms-Rheindürkheim entwickeln und produzieren hochqualifizierte Mitarbeiter mit kreativem Geist innovative Produkte und Lösungen aus den Bereichen Rädermontageanlagen für die Automobilbranche, Reifenprüfmaschinen für die Reifenindustrie sowie Auswuchttechnik.

Weltweit überzeugt Hofmann die Kunden mit Präzision und Zuverlässigkeit der Maschinen und Anlagen, die in den Bereichen Fertigung, Qualitätskontrolle, Forschung und Entwicklung erfolgreich eingesetzt werden.

Bei allem internationalen Engagement lege man aber dennoch großen Wert auf den sozialen Aspekt. „Durch die globale Vernetzung verliert man schnell den Blick auf den lokalen Fokus. Seit Jahren unterstützen wir deshalb mit unserer Weihnachtsaktion soziale Unternehmen hier vor Ort“, erklärt Jochen Metzger, Geschäftsführer des Rheindürkheimer Unternehmens. So habe man sich gemeinsam mit den Betriebsrat wieder dazu entschieden, auf Weihnachtsgeschenke für Kunden zu verzichten und mit den gesparten Geldern soziale Einrichtungen in Worms zu unterstützen.

Bereits zum zweiten Mal durfte deshalb Norbert Struck, Geschäftsführer der Wormser Lebenshilfe, einen großen Spendenscheck entgegen nehmen. Die 2000 Euro sollen für die neue Tagesförderstätte in Osthofen, die im vergangenen Sommer eingeweiht wurde, verwendet werden. „Die Nachfrage nach Plätzen für schwerst-mehrfach behinderte Menschen ist sehr groß. Aus diesem Grund soll das Obergeschoss, das als Platzreserve mit geplant wurde, zeitnah ausgebaut werden, um dort weitere Menschen mit geistiger Behinderung unterzubringen. Hier können wir jeden Euro gebrauchen“, zeigt sich Norbert Struck dankbar über die großzügige Spende.

Foto: 
Zusammen mit seiner Assistentin Jacqueline Hirschler und dem Betriebsratsvorsitzenden Klaus Lugoja überreicht Geschäftsführer Jochen Metzger den Spendenscheck an Norbert Struck von der Lebenshilfe Worms.

Wir brauchen dich

Mitglied werden

So einfach kann helfen sein:
Werden Sie Mitglied der Lebenshilfe!

Seit 1964 engagieren sich bei der Lebenshilfe Worms viele Menschen, mittlerweile über 650 als Mitglied. Wenn Sie dem Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Orts- und Kreisvereinigung Worms-Alzey e.V. beitreten, setzen Sie damit ein Zeichen -  denn sie sorgen durch ihren persönlichen Beitrag dafür, dass die Lebenshilfe behinderten Menschen verlässliche Angebote machen kann.Wir brauchen dich

Jetzt Mitglied werden
Mehr erfahren

Spenden

Die Lebenshilfe gibt es nicht umsonst!
Menschen mit geistiger Behinderung brauchen Lebenshilfe. Jeder einzelne Euro zählt, um die Lebenssituation geistig behinderter Menschen zu verbessern. Denn diese Menschen sind ihr Leben lang auf Unterstützung angewiesen.

spenden & helfen | Spendensammlung | Nachlassspende

Grafik_Danke.jpg

Jetzt online spenden
Mehr erfahren

Jobs

Sie wollen mitarbeiten? Wir freuen uns auf Sie!
Möchten Sie auch dazu beitragen, Menschen mit Einschränkungen, eine bessere Zukunft zu ermöglichen? Dann arbeiten Sie für uns! Gemeinsam können wir viel bewegen.

Jetzt bewerben
Mehr erfahren